Ratsbücherei Lüneburg

Stadtteilbücherei Kaltenmoor

Die Zweigestelle der Ratsbücherei in Kaltenmoor. Foto: Hansestadt Lüneburg

Die Stadtteilbücherei befindet sich im Schulzentrum Kaltenmoor. Es handelt sich aber um eine öffentliche Bibliothek mit einem umfangreichen Medienangebot für Kinder und Erwachsene. Neben Kinder- und Jugendbüchern wird auch im Bereich der Romane und der DVDs regelmäßig das Beste aus den Bestsellerlisten angeschafft. Außerdem steht ein ausgewählter Sachbuch- und Zeitschriftenbestand zur Verfügung, der den Bedürfnissen der Bibliotheksbesucher entsprechend aufgebaut wurde und der regelmäßig aktualisiert wird.

 

Bilderbuchkino in der Zweigstelle Kaltenmoor

Jeden Dienstag um 15 Uhr gibt es in der Zweigstelle Kaltenmoor das Bilderbuchkino

  • 4. Dezember: „Max freut sich auf Weihnachten“ von Christian Tielmann
  • 11. Dezember: „Weihnachten mit Onkel Bruno“ von Andreas Winkler
  • 18. Dezember: „Der Weihnachtsschnarchbär“ von Regina Schwarz
  • 8. Januar: „Guck mal, Madita, es schneit!“ von Astrid Lindgren
  • 15. Januar: „Charlie und Lola – Das ist aber total mein Buch“ von Lauren Child
  • 22. Januar: „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer in der Drachenstadt“ von Michael Ende/Beate Dölling
  • 29. Januar: „Billy und der Bösewicht" von Catharina Valckx

Die Teilnahme am Bilderbuchkino ist kostenlos, siehe auch "Dokumente" in der rechten Spalte.

Für Kindergärten und Schulklassen finden das ganze Jahr über wechselnde Bilderbuchkino-Veranstaltungen statt. Gerne erhalten Sie auf Anfrage einen Termin. Neben einigen Klassikern stehen monatlich wechselnde Bilderbücher zur Verfügung. Das aktuelle Programm finden Sie unter "Dokumente" in der rechten Spalte.

Speziell für Schulklassen und andere Gruppen gibt es in der Stadtteilbücherei eine ganze Palette von Angeboten, die Interessierte dem Informationsblatt „Angebote für Schulen“ unter den Dokumenten in der rechten Spalte entnehmen können.

 

Gedichte für Wichte

Die Wichte von 1 bis 3 Jahren und ihre Betreuungspersonen treffen sich immer donnerstags von 11 Uhr bis 11:45 Uhr in der Stadtteilbücherei, wo sie von der Erzieherin Christina Logemann mit Reimen, Liedern, Fingerspielen und einer Überraschungsbücherkiste unterhalten und zum Mitmachen animiert werden. Die Teilnahme ist kostenlos und Christina freut sich immer über neu dazukommende Wichte.