Weihnachtsstadt

Weihnachtsmarkt ab dem 29. November 2017

Der Weihnachtsmarkt vor dem Lüneburger Rathaus. Foto: Hansestadt LüneburgEiner der schönsten Weihnachtsmärkte Norddeutschlands findet alljährlich auf dem Lüneburger Marktplatz vor dem historischen Rathaus statt.

Ob zum gemütlichen Glühweintreffen oder als stimmungsvoller Ausflug mit der ganzen Familie – auf dem Lüneburger Weihnachtsmarkt ist für jeden etwas dabei. Lassen Sie sich von den Ausstellern für tolle Geschenkideen inspirieren. Zu den Highlights gehören Holzschmuck, selbst gezogene Wachskerzen und die berühmten Lüneburger Salzsteinlampen.

Der Weihnachtsmarkt findet täglich vom 29. November bis zum 23. Dezember 2017 statt und ist montags bis samstags von 10 bis 20 Uhr sowie sonntags von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

Weitere Infos auch zu den anderen Weihnachtsmärkten im Lüneburger Stadtgebiet hält die Homepage der Lüneburg Marketing GmbH bereit.

 

Wichern-Adventskranz
Ab dem 1. Advent leuchtet wieder Europas größter Adventskranz auf dem Wasserturm. Verbunden mit einer Spendenaktion und dem Gedanken Johann Hinrich Wicherns, Kindern in Not zu helfen, strahlt er weit sichtbar über den Dächern der Hansestadt. Weitere Informationen finden sich auf http://wichernkranz-lueneburg.de.

Weihnachtsmärkte im Landkreis Lüneburg
Einen Überblick über alle Weihnachtsmärkte der Region bietet das Geoportal des Landkreises Lüneburg.