Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Junge Autorin Celina Weithaas liest am 8. Februar in der Jugendbücherei (21.01.2019)

BU: Die junge Autorin Celina Weithaas kommt am 8. Februar nach Lüneburg. Foto: privat(sp) Lüneburg. Übernatürliche Fähigkeiten und eine Teenagerliebe – davon erzählt Celina Weithaas in ihrem Jugendroman „Dark Poison – Wer bist du, wenn du alles weißt?“. Daraus liest die junge Autorin am Freitag, 8. Februar 2019 um 17 Uhr in der Jugendbücherei Lüneburg auf dem Klosterhof. „Teenager sollten für Teenager“ schreiben, sagte die 18-jährige Autorin jüngst in einem Interview und so handelt auch ihre Geschichte von einer jungen Agentin, die an eine High-School geschickt wird, um die Spur zu einem mörderischen Mafiaboss zu finden.

Ganz nebenbei muss sie sich auch noch mit den zahlreichen Problemen auseinandersetzen, die das Alltagsleben als Teenager mit sich bringen - die Wirrungen der ersten Liebe inbegriffen. Die Berliner Autorin erzählt auf humoristische Weise von dem spannenden Kriminalfall.

Zur Lesung eingeladen sind Jugendliche ab 13 Jahren. Als Eintritt wird eine Spende für die Stiftung Lesen erbeten.