Stellenausschreibungen der Hansestadt Lüneburg

Die Hansestadt Lüneburg sucht im Bereich Bürgerservice zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) EDV-Koordinatorin/EDV-Koordinator (pdf / 0,06 MB)


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die EDV-Koordination des Bürgeramtes. Die Stellenbesetzung kann sowohl im Beamten- als auch im Beschäftigtenverhältnis erfolgen. Die Besoldung/ Vergütung erfolgt nach Besoldungsgruppe A 11 Niedersächsisches Besoldungsgesetz (Nds. BesG) bzw. Entgeltgruppe 10 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), vorbehaltlich einer abschließenden Bewertung. Bewerbungsschluss ist der 7. September 2018.

Die Hansestadt Lüneburg sucht eine(n) Forstwirt(in) (pdf / 0,05 MB)


Voraussetzung ist unter anderem eine abgeschlossene Ausbildung zum Forstwirt (m/w) bzw. eine vergleichbare Qualifikation. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 5 der Entgelttabelle des Tarifvertrages Forst Länder. Bewerbungsschluss ist der 7. September 2018.

Die Hansestadt Lüneburg sucht zum 1. August 2019 Auszubildende für den Beruf des/der Verwaltungsfachangestellten (pdf / 0,08 MB)


Die Hansestadt Lüneburg bietet Ihnen eine dreijährige Ausbildung, mit dem Ziel Ihnen sämtliche Tätigkeiten des Aufgabenspektrums der allgemeinen Verwaltung einer Kommunalverwaltung zu vermitteln. Während der Ausbildung werden verwaltungsbezogene, insbesondere rechtliche und verfahrenstechnische Inhalte vermittelt. Die praktische Ausbildung erfolgt in verschiedenen Bereichen der Hansestadt Lüneburg. Die Vermittlung der fachtheoretischen Kenntnisse erfolgt an der Berufsschule Lüneburg sowie durch fachspezifische Lehrgänge des Niedersächsischen Studieninstituts für kommunale Verwaltung e.V. (NSI). Bewerbungsschluss ist am 16. September 2018.

Die Hansestadt Lüneburg sucht zum 1. August 2019 Inspektor-Anwärterinnen und -Anwärter (pdf / 0,08 MB)


Es handelt sich um das duale Studium Bachelor of Arts Public Administration oder Public Management. Der dreijährige duale Studiengang integriert theoretische und praktische Phasen. Das Studium gliedert sich in 9 Trimester, wovon Sie 6 Trimester an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN) mit Sitz in Hannover und 3 Praxistrimester in verschiedenen Bereichen der Hansestadt Lüneburg und bei einer Fremdbehörde durchlaufen. Bewerbungsschluss ist am 16. September 2018.

Bei der Hansestadt Lüneburg ist eine Stelle in der Sachbearbeitung Unterhaltsvorschuss zu besetzen (pdf / 0,12 MB)


Die unbefristete Vollzeitstelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt, je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen, bis zur Entgeltgruppe 9b Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. A 10 Niedersächsisches Besoldungsgesetz (NBesG) bei Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen. Die Bewerbungsfrist endet am 29.08.2018

Bei der Hansestadt Lüneburg ist eine Stelle in der Sachbearbeitung Wirtschaftliche Jugendhilfe zu besetzen (pdf / 0,11 MB)


Die unbefristete Vollzeitstelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt, je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen, bis zur Entgeltgruppe 9b Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) bzw. A 10 Niedersächsisches Besoldungsgesetz (NBesG) bei Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen. Die Bewerbungsfrist endet am 29.08.2018

Die Hansestadt Lüneburg sucht eine Hausgehilfin oder einen Hausgehilfen (pdf / 0,11 MB)


Die unbefristete Teilzeitstelle mit 25 Wochenstunden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Kita Marienplatz zu besetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 29.08.2018

Die Hansestadt Lüneburg sucht mehrere Hausgehilfinnen bzw. Hausgehilfen (pdf / 0,14 MB)


Die unbefristeten Voll- oder Teilzeitstellen sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Kita Am Ochtmisser Kirchsteig zu besetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 29.08.2018

Die Hansestadt Lüneburg sucht regelmäßig Sozialarbeiterinnen/Sozialarbeiter oder Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen im Anerkennungsjahr zur staatlichen Anerkennung (pdf / 0,15 MB)


Es handelt sich um Voll- und Teilzeitstellen. Eine Weiterbeschäftigung nach erfolgreichem Abschluss des Anerkennungsjahres wird angestrebt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Praktikantinnen und Praktikanten im öffentlichen Dienst (TVPöV).

Die Hansestadt Lüneburg sucht Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter für Vertretungstätigkeiten (Springer) (pdf / 0,06 MB)


Die Stellenbesetzung kann sowohl im Beamten- als auch im Beschäftigtenverhältnis erfolgen. Die Besoldung/Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis zur Besoldungsgruppe A 11 Niedersächsisches Besoldungsgesetz (Nds. BesG) bzw. bis Entgeltgruppe 10 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Hansestadt Lüneburg sucht laufend Erzieherinnen und Erzieher (pdf / 0,05 MB)


Die Hansestadt Lüneburg verfügt über 13 verschiedene Einrichtungen in den Bereichen Krippe, Kita und Hort. Wir suchen Erzieherinnen und Erzieher für den Einsatz in einer festen Gruppe oder als Springer innerhalb einer Einrichtung oder für einen Regionalbereich. Voraussetzung für die Besetzung der Stelle ist eine abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin oder zum staatlich anerkannten Erzieher.

Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

Personalangelegenheiten Stefanie Gödecke +49 4131 309-3234 E-Mail senden Webseite

Links

Interaktiver TVöD / TV-L Rechner

Bitte beachten Sie, dass diese Berechnung nicht verbindlich ist.