OB-Wahl 2014

Stichwahl zum Oberbürgermeister 2014

Am Sonntag, 15. Juni 2014, wählen die Bürgerinnen und Bürger in der Hansestadt Lüneburg ihren Oberbürgermeister. Jede Wählerin und jeder Wähler hat eine Stimme.

Als Kandidaten für die OB-Stichwahl treten an:

  • Ulrich Mädge (Oberbürgermeister, Jahrgang 1950) für die SPD
  • Eckhard Pols (Bundestagsabgeordneter und Glasermeister, Jahrgang 1962) für die CDU

Wahlberechtigt ist, wer am Wahltag (15. Juni 2014)

  • die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaates der EU besitzt
  • das 16. Lebensjahr vollendet hat
  • seit mindestens drei Monaten den Wohnsitz in der Hansestadt Lüneburg hat
  • nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen ist  (§ 19 Abs. 2 Nds. Kommunalverfassungsgesetz) und
  • in einem Wählerverzeichnis eingetragen ist.

Für die Stichwahl werden keine neuen Wahlbenachrichtigungskarten versendet. Diese wurden den Wählerinnen und Wählern nach dem ersten Wahldurchgang im Wahllokal wieder ausgehändigt bzw. mit den Briefwahlunterlagen für die Hauptwahl wieder zugeschickt.

Wahlberechtigte, die bei der Stichwahl am 15. Juni ihr Wahlrecht wahrnehmen möchten, brauchen im Wahllokal wie auch im Briefwahlbüro im Zweifel nur den Personalausweis. Auf diese wichtige Information weist die Hansestadt Lüneburg noch einmal ausdrücklich hin. Denn immer wieder taucht bei den städtischen Ansprechpartnern die Frage auf, wo man denn nun wohl eine Wahlbenachrichtigungskarte herbekomme, die alte grüne sei nicht mehr da. „Kein Problem“, weiß Wahlorganisator Markus Hellfeuer, „es reicht vollkommen aus, wenn man sich im Briefwahlbüro oder am Wahlsonntag im Wahllokal mit einem gültigen Personalausweis ausweisen kann.“

OB-Kandidaten 2014

Wahlergebnisse

Web-App: Wahlergebnisse für mobile Endgeräte

Mobile Geräte  Symbol

Wahlergebnisse der Europa-, Landrats- und Oberbürgermeisterwahl für mobile Endgeräte (Smartphone, Tablet) optimiert.  

Landratswahl 2014

Monitor Symbol

Ergebnisse der Landratswahl. Es ist eine Auswahl der Ergebnisse nach Gemeinden/Samtgemeinden und Rangfolge der Parteien möglich.  

Europawahl 2014

Monitor Symbol

Ergebnisse der Europawahl. Es ist eine Auswahl der Ergebnisse nach Gemeinden/Samtgemeinden und Rangfolge der Parteien möglich.