Beurkundungen Jugendamt

Künftig Termine für Beurkundungen absprechen

Um Wartezeiten zu reduzieren, werden künftig Beurkundungen (Jugendamt) bei der Hansestadt Lüneburg, wie zum Beispiel Vaterschaftsanerkennungen, gemeinsames Sorgerecht und Unterhaltsbeurkundungen nur noch nach einer terminlichen Absprache erstellt. Hierzu wenden Sie sich bitte telefonisch oder innerhalb der Sprechzeiten an den für Sie zuständigen Mitarbeiter.

Die Zuständigkeit regelt sich weiterhin nach dem Anfangsbuchstaben des Nachnamen Ihres Kindes oder, falls dieses noch nicht geboren wurde, nach dem der Mutter.

Ihr Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

Beurkundungen A bis O
Corinna Beusch
+49 4131 309-3728

Ihr Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

Beurkundungen A bis O
Harald Mertens
+49 4131 309-3726

Ihr Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

Burkundungen P bis Z
Regina Schallar
+49 4131 309-3371

Ihr Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

Beurkundungen P bis Z
Thomas Hofmann
+49 4131 309-3323
Ziel der terminlichen Absprachen ist unter anderem eine effektivere Bearbeitung von Beurkundungen. Bitte halten Sie bei der Festlegung Ihres Termins alle wichtigen Daten bereit. Dies sind:  Name, Anschrift, Geburtsdatum und -ort des Kindes und der Eltern, Familienstand der Eltern, die Staatsangehörigkeit des Kindes und der Eltern sowie eine Telefonnummer, unter der wir Sie erreichen können.

Bevor Sie zu dem Beurkundungstermin erscheinen, senden Sie uns bitte folgende Unterlagen in Kopie zwei bis drei Tage vor dem Termin zu:

  • Ausweis (Personalausweis, Reisepass usw.)
  • Geburtsurkunde bzw. einen Mutterpass/ oder eine ärztliche Bescheinigung über den voraussichtlichen Geburtstermin
  • falls vorhanden: das Schreiben Ihres Rechtsanwaltes oder Beistandes
  • falls Sie geschieden sind: Nachweis über die Rechtskraft der Scheidung.

Die Unterlagen können auch eingescannt per Mail zugeschickt werden. Die Mailadresse erhalten Sie ebenfalls bei der Terminabsprache.

Sollten die Unterlagen erst beim Beurkundungstermin vorliegen, ist mit einer Wartezeit von etwa 30 Minuten zu rechnen, da die Urkunden dann erst geschrieben werden müssen.
Falls Sie weitere Fragen zu dem Verfahren haben, erreichen Sie uns telefonisch und  persönlich während der Sprechzeiten unter der folgenden Anschrift:

Neue Sülze 31, 2. Obergeschoss, 21335 Lüneburg.

Sprechzeiten
montags und mittwochs 8.30 bis 11.30 Uhr
donnerstags 13 bis 16 Uhr
 

 

Weitere interessante Themen im Bereich

Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

Beurkundungen A bis O Corinna Beusch +49 4131 309-3728 E-Mail senden

Hansestadt Lüneburg

Beurkundungen A bis O Harald Mertens +49 4131 309-3726 E-Mail senden

Hansestadt Lüneburg

Burkundungen P bis Z Regina Schallar +49 4131 309-3371 E-Mail senden

Hansestadt Lüneburg

Beurkundungen P bis Z Thomas Hofmann +49 4131 309-3323 E-Mail senden