Stadtteile

Ortschaft Häcklingen

Carina Karbowski ist Häcklingens Ortsvorsteherin. Foto: privatHäcklingen ist ein Stadtteil im Süden von Lüneburg. Das ehemalige Dorf gehörte früher zum Landkreis Lüneburg. Im Jahr 1974 wurde es nach Lüneburg eingemeindet. Häcklingen erstreckt sich über 4997 Hektar und hat 2466 Einwohner (Stand Januar 2018).

Die dreizügig angelegte Grundschule Häcklingen hat Kapazitäten für bis zu 312 Schülerinnen und Schüler. Aktuell wird die Grundschule erweitert, die Umbaumaßnahmen sollen bis zum Schuljahr 2018/2019 abgeschlossen sein. Kinderbetreuungsangebote gibt es in der Kita Häcklingen, der Rübe Häcklingen und dem Kinderhaus Montessori.

Darüber hinaus hat Häcklingen noch vieles zu bieten, wie beispielsweise die Feuerwehr, einen Fahrradladen, Bäcker, eine Buchhandlung, eine Pizzeria, Betreutes Wohnen, einen Naturkostladen, eine Physiopaxis, einen Friseur und vieles mehr.

Seit dem 15. März 2018 ist Carina Karbowski (SPD) die neue Ortsvorsteherin Häcklingens und folgte damit Maria Schult.

Termine in Häcklingen
16. Januar 2019, 19 Uhr: Neujahrsempfang, gemeinsam mit Rettmer (Bonhoeffer-Haus)
5. März 2019, 18 Uhr: Bürgersprechstunde (Bonhoeffer-Haus)
4. Juni 2019, 18 Uhr: Bürgersprechstunde (Bonhoeffer-Haus)
3. September: 18 Uhr: Bürgersprechstunde (Bonhoeffer-Haus)

In Häcklingen finden wie auch in den anderen Stadtgebieten regelmäßig Bürgerversammlungen statt, zu denen die Ortsvorsteherin einlädt, um gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern aktuelle Themen und Fragen im Stadtteil zu besprechen.

 

 

Ansprechpartner

Ortsvorsteherin Häcklingen

Carina Karbowski + 49 4131 2190674 E-Mail senden