Bauprojekte in der Hansestadt

Projekte in der Hansestadt

ProjekteLüneburg entwickelt sich. Immer mehr Menschen leben und arbeiten in der Hansestadt, die mittelfristig auf knapp 80.000 Einwohnerinnen und Einwohner anwachsen wird. Um den demografischen Herausforderungen der Zukunft gewachsen zu sein, müssen Einrichtungen der städtischen Infrastruktur saniert oder erweitert und neue Bauprojekte angestoßen werden. Auf diesen Seiten informiert die Hansestadt über aktuelle und abgeschlossene Projekte.

Ein neues Museum für Lüneburg entsteht

Der Museumsbau an der Wandrahmstraße bekommt Gesicht. Ein Überblick über ein besonderes Projekt.

Neue Hülle, neuer Inhalt, neues Konzept

Spektakuläre Exponate, haarige Analysen und viel regionale Identität - das und mehr bietet künftig das neue Museum. Ein Arbeitsbericht.

Kurze Wege garantiert: Kultur- und Bildungszentrum Saline

Zum Schuljahr 2012/13 hat die St. Ursula-Schule ihre Pforten in einem Neubau auf dem ehemaligen Avacon-Gelände geöffnet.

Zukunft der alten Musikschule: innenstadtnahes Wohnen

Die Musikschule zieht in neue Räume im Kultur- und Bildungszentrum Saline. Wie wird das alte Gebäude weiter genutzt?

Gestern Brötchen, heute Kunst: die Kulturbäckerei

Bildende Künstler, Amateurtheater und andere Kulturschaffende sollen in der Kulturbäckerei eine neue Heimat finden.

Ausbau und Erweiterung des Lüneburger Bahnhofs

Die Hansestadt Lüneburg macht den Bahnhof leistungsfähig für die wachsenden Pendler- und Besucherströme.

Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

8 Fachbereich Gebäudewirtschaft Manfred Koplin +49 4131 309-3579 E-Mail senden