Ansprechpartner & mehr

Kriminalpräventionsrat

„Mediensicherheit für Groß und Klein“

Die Projektgruppe Medien des Arbeitskreises geschlechtsspezifische Gewaltprobleme/Kindesmissbrauch – ein Arbeitskreis des KPR – hat eine Auflistung über lokal aktive Medienexpertinnen und -experten erstellt. Hier finden Sie Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner, die Sie bei Ihren Präventionsbemühungen in Sachen Medienkompetenz unterstützen können. Die Liste finden Sie rechts im Bereich Dokumente zum Download.

Zudem sind durch den genannten Arbeitskreis Elternbriefe erstellt worden, welche von Grundschulen genutzt werden können. Der Elternbrief ist ebenfalls rechts unter Dokumente downloadbar. Die Elternbriefe stehen darüber hinaus in folgenden Sprachen zur Verfügung: arabisch, englisch, russisch und türkisch. Fremdsprachige Versionen erhalten Sie auf Anfrage

Was ist Kriminalprävention?

Polizei-Präventionsvideos für Kinder

Polizeistern
Die pfiffige Maus Frieda fragt Polizistinnen und Polizisten Löcher in den Bauch.

Sondernewsletter des LPR Niedersachsen

aktuelles
6. Präventions-News des Landespräventionsrates Niedersachsen (LPR) erschienen

Aktuelles

aktuelles
Achten Sie auch in Zeiten von Corona auf Ihre Sicherheit und bleiben sie gesund

NTFN

aktuelles
NTFN hat aufgrund der derzeitigen Gesundheitssituation ein mehrsprachiges telefonisches Beratungsangebot eingerichtet.

Gegen Gewalt in der Familie

Kampagne Gegen Gewalt in der Familie

Was tut der Kriminalpräventionsrat?

Logo KPR
Wir engagieren uns gegen jede Form von Gewalt und für die Sicherheit von unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern.

Zehn Gründe, warum sich Kommunalpolitiker für Kriminalprävention einsetzen!

10 Gründe
Kriminalprävention ist nicht nur Bürgermeisterpflicht!

Wie können Sie den Kriminalpräventionsrat unterstützen?

Kommunale Kriminalprävention lebt vom Ehrenamt. Engagieren Sie sich und arbeiten sie mit für mehr Sicherheit.

Partner und Sponsoren des Kriminalpräventionsrates

Sponsoren Kriminalprävention
Neben gut vernetzten Fachkräften brauchen Präventionsprojekte auch finanzielle Unterstützung. Viele machen mit.

Sorgentelefon für Opfer von Gewalt in der Pflege

Sorgentelefon
Das Sorgentelefon bietet Betroffenen von Gewalt in der Pflege Beratung, Unterstützung und weiterführende Kontakte.

Bausteinprogramm Gewaltprävention

Puzzleteile des Bausteinsystems zur Gewaltprävention
Die Bausteine stellen ein durchdachtes und „maßgeschneidertes“ Konzept präventiver Maßnahmen dar.