Ansprechpartner & mehr

Kriminalpräventionsrat

Was tut der Kriminalpräventionsrat?

Logo Kriminalprävention in Stadt und Landkreis LüneburgWir engagieren uns gegen:

  • Gewalt in der Erziehung
  • sexualisierte Gewalt
  • Gewalt in der Schule
  • Gewalt in Teenagerbeziehungen
  • Gewalt in der Familie
  • Gewalt in der Pflege
  • Rassismus

 

 

 

Wir engagieren uns für:

  • Sicherheit von Seniorinnen und Senioren
  • Integration ausländischer Mitbürgerinnen und Mitbürgern
  • Integration von SpätaussiedlerInnen
  • die Wahrung der Rechte von Menschen mit Behinderungen
  • Gewaltprävention
  • Suchtprävention
  • Vernetzung von staatlichen und kirchlichen Institutionen, freien Trägern und engagierten Privatpersonen

Wir entwickelten

  • einen Sprachführer „Amts- und Fachsprache"
  • Qualitätsstandards für „Selbstverteidigungs- / Selbstbehauptungsangebote"
  • ein Bausteinsystem Gewalt- und Suchtprävention für Kindertagesstätten und Schulen

Seit unserer Gründung 1997 haben wir schon viele Projekte realisiert und Aktionen durchgeführt.

Wir haben

  • einen Runden Tisch gegen Gewalt in der Familie eingerichtet
  • einen Runden gegen Gewalt in der Pflege eingerichtet
  • einen Arbeitskreis sicheres Bauen und Wohnen eingerichtet

Wir fördern

  • die Schulmediation und
  • „Aktiven Pausen"

Wir veranstalten Fachtagungen wie zum Beispiel

  • Gewaltfreie Erziehung
  • „Ich trau mich, ich klau’ nicht"
  • Sucht- und Gewaltprävention
  • Gewalt in der Familie
  • Kinder als Opfer häuslicher Gewalt
  • Verbesserung der Zusammenarbeit Soziale Arbeit/Polizei
  • Gegen meinen Willen-Veranstaltungsreihe gegen Gewalt von Jungen gegen Mädchen in Teenagerbeziehungen
  • Wir gründeten einen Förderverein Kriminalprävention, um Spenden für unsere Projekte und Bausteine sammeln zu können

Ansprechpartner

Kriminalpräventionsrat

Geschäftsführerin Christiane Scholl +49 4131 7065851 E-Mail senden