Ansprechpartner & mehr

Aktuelles

Tag des offenen Denkmals am 12. September

Einmal im Jahr ermöglicht der bundesweite Tag des offenen Denkmals Besucherinnen und Besuchern spannende Einblicke hinter die Fassaden. Auch die Hansestadt Lüneburg beteiligt sich wieder an dem Aktionstag am Sonntag, 12. September 2021. So können Sie sich ein Video über die Sanierung des Alten Gärtnerhauses ansehen und an anderen Aktionen vor Ort teilnehmen.

Umfrage: Öffentliche Plätze für junge Menschen

Welche Bedingungen sollten öffentliche Plätze erfüllen, damit Ihr dort gerne Eure Freizeit verbringt? Insbesondere die Umstände der Pandemie machen deutlich, wie wichtig es ist, attraktive Plätze zur Freizeitgestaltung für junge Menschen bieten zu können. Wir möchten deshalb von Euch wissen, was Euch bei der Nutzung öffentlicher Plätze wichtig ist!

Belebung der Innenstadt: Drei Richtlinien

Die Lüneburger Innenstadt braucht Unterstützung im Kampf mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Um Leben in die Stadt zu bringen und negativen Entwicklungen entgegenzuwirken, hat die Hansestadt Lüneburg drei Förder-Richtlinien erarbeitet.

Neue Verfügung: Verbote erst ab Mitternacht

Das Nachtleben im Wasserviertel ist spürbar entspannter geworden. Eine schrittweise Lockerung der Regeln für ein friedlicheres Miteinander war angekündigt – seit Freitag, 20. August 2021, greift der nächste Schritt: die Verbote gelten dann erst ab Mitternacht.

Corona-Schnelltests: Stationen im Stadtgebiet

„Testen, testen, testen“ – so lautet eine Devise der niedersächsischen Landesregierung, um die corona-bedingten Einschränkungen mit größtmöglicher Sicherheit Stück für Stück lockern zu können. Soll heißen: Wer sich testen lässt, genießt wieder mehr Normalität im Alltag.

Vom Kasernen- zum Hanseviertel

Im Lüneburger Hanseviertel entwickelt sich auf einer der ehemaligen Kasernenflächen nahe der Innenstadt ein modernes Stadtviertel mit kulturellen Angeboten und nachhaltiger Energieversorgung. In unserem Video ist die Entwicklung seit 2010 zu einem neuen Wohngebiet mit moderner Architektur und Grünflächen zu sehen.

Soforthilfepaket für Kinder und Jugendliche

Mit der Bereitstellung zusätzlicher finanzieller Mittel möchte die Hansestadt den negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie für Kinder und Jugendliche entgegenwirken und fördert Angebote und Maßnahmen. Am Montag, 14. Juni, findet eine digitale Info-Veranstaltung statt.

Brückenneubau Bleckeder Landstraße

Die Bahnbrücke über die Bleckeder Landstraße soll in den nächsten Jahren (Planung: 2024-2026) erneuert werden. Schon jetzt laufen Vorbereitungen. Die Hauptverkehrsstraße muss zeitweise voll gesperrt werden. Auch kommt es zu lärmintensiven Arbeiten und anderen Einschränkungen.

Pflanze deinen Baum: Werde Lünepate

Um Lüneburg noch grüner zu machen und vor Ort etwas gegen den Klimawandel zu tun, hat die Hansestadt Lüneburg das Projekt „Lünepaten“ ins Leben gerufen. Am Freitag, 2. Oktober, gab es eine große Pflanzaktion für die neuen Bäume und ihre Patinnen und Paten.

Gieß deinen Baum: Lüneburg sucht Gießpaten

Lüneburgs Stadtbäume haben Durst – insbesondere die jungen Gehölze sind in den Sommermonaten unersättlich. Um hier Abhilfe zu schaffen, suchen AGL und Hansestadt dringend Unterstützung beim Bewässern unter dem Motto: "Gieß mich – Baumpaten für Lüneburg gesucht!"

Karte der Baustellen im Stadtgebiet

Wo wird in Lüneburg gerade gebaut? Welche Einschränkungen ergeben sich für Radfahrer, Fußgänger, Autofahrer oder den Busverkehr? In unserer Baustellenkarte finden Sie die wichtigsten aktuellen und anstehenden Baustellen im Lüneburger Stadtgebiet.

Corona: Öffentliches Leben eingeschränkt

Aktuelle Allgemeinverfügungen
„Abstand halten“ – so lautet derzeit der Appell an die Bevölkerung, um die weitere Verbreitung des Corona-Virus zu bremsen. Es gilt immer noch eine Allgemeinverfügung zu Kontaktbeschränkungen. Viele Einrichtungen müssen geschlossen gleiben, aber viele Läden dürfen wieder geöffnet sein.

Welche Grundstücke sind noch unbebaut?

Die Hansestadt Lüneburg hat ein Brach- und Freiflächenkataster erarbeitet, um darzustellen, welche Grundstücke innerhalb des bebauten Bereichs unbebaut sind oder durch Aufgabe von Nutzungen für eine Neu- oder Wiedernutzung näher zu betrachten sind.

Kita-Portal seit dem 1. November 2018

Seit dem 1. November 2018 können Eltern den Kita- oder Krippenplatz für ihre Kinder online finden. Dann startete das Kita-Portal der Hansestadt Lüneburg, in dem die Nutzer sich bei der Wunsch-Einrichtung anmelden oder, wenn nicht sofort Plätze verfügbar sind, bei mehreren auf die Warteliste setzen können.

Die HanseCard – eine Karte, viele Vorteile

Mit der HanseCard möchte die Hansestadt Lüneburg gemeinsam mit der Gemeinde Adendorf sowie den Samtgemeinden Gellersen und Ostheide Kindern und Jugendlichen Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben ermöglichen – unabhängig vom familiären Geldbeutel. Außerdem soll sie ein Anreiz für den Nachwuchs unter Ehrenamtlichen sein.

Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

Pressestelle / Büro des OB Suzanne Moenck +49 4131 309-3118 E-Mail senden

Hansestadt Lüneburg

Pressestelle / Büro des OB Ann-Kristin Jenckel +49 4131 309-3113 E-Mail senden

Hansestadt Lüneburg

Pressestelle / Büro des OB Florian Beye +49 4131 309-3151 E-Mail senden