Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Abwechslung in der Krise: Neue Outdoor-Angebote für Kinder und Familien gehen an den Start (12.05.2020)

(sp) Lüneburg. In der Corona-Krise haben vor allem Familien mit Kindern bisher einiges erdulden müssen. Durch die Kontaktsperre mussten viele Kinder zuletzt auf den für sie wichtigen Freiraum und das Spielen im Freien verzichten. Gleichzeitig sind viele Eltern im Homeoffice und verbringen täglich Zeit mit ihren Kindern auf meist engem Raum. Entlastung und Abwechslung sind daher gefragt. Neben dem Aktivspielplatz Kaltenmoor gibt es deshalb in Lüneburg ab sofort noch zwei weitere Outdoor-Angebote für Familien.

134 Mal wurde der Aktivspielplatz seit Mitte April „gebucht“. Dazu muss vorher telefonisch ein Termin vereinbart werden. In dieser Zeit kann dann eine Familie die dortigen Spielangebote nutzen. Hierzu gehört auch die Möglichkeit, vor Ort mit den vertrauten Sozialarbeiterinnen des Jugendamtes zu sprechen und Tipps für die Bewältigung des derzeit besonderen Alltags einzuholen. Da die hohe Nachfrage das Kontingent an Terminen beim Aktivspielplatz jedoch mittlerweile übersteigt, sind nun weitere Outdoor-Aktivitäten mit den Projektpartnern „EinsA – Leben am Weißen Turm“ der Matthäus-Gemeinde sowie der Paulus-Gemeinde und der Jugendpflege der Hansestadt Lüneburg geschaffen worden.

So können Familien, Kinder und Jugendliche sich ab sofort telefonisch unter (04131) 309-4081 anmelden zum Wikinger-Schach- und Badminton-Spielen auf dem Gelände der Paulus-Gemeinde am Kreideberg. Zum anderen wird das Parkdeck am Weißen Turm zum Spieledeck umfunktioniert; hier warten das Spielemobil und die Hüpfburg der städtischen Jugendpflege, die sonst auf den nun ausfallenden Stadtteilfesten immer ein Highlight ist, auf Besuch. Hierfür erfolgt die Anmeldung unter der Durchwahl 309-4080. Anmeldungen für den Aktivspielplatz in Kaltenmoor sind unter der Durchwahl 309-4004 weiterhin auch möglich, allerdings mit entsprechenden Wartezeiten.

Termine können jeweils werktags von 12 bis 17 Uhr unter den angegebenen Nummern vereinbart werden, genutzt werden können die Outdoor-Angebote werktags immer von 10 bis 18 Uhr. Bei allen Angeboten wird stets auf die Einhaltung der aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsmaßnahmen geachtet.