Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Auslegung der Bebauungspläne „Schaperdrift / Teufelsküche“ und „Kita Neu-Hagen“ startet am Montag (28.05.2021)

HANSESTADT LÜNEBURG. – Zwei Bebauungspläne legt die Hansestadt Lüneburg ab Montag, 31. Mai 2021, zur öffentlichen Beteiligung aus. Der Bebauungsplan Nr. 73 „Schaperdrift / Teufelsküche“ skizziert die geplante Umgestaltung des östlichen Teils des Nahversorgungszentrums Auf der Höhe 65-69. Der Bebauungsplan Nr. 181 „Kindertagesstätte Neu-Hagen“ dient der planungsrechtlichen Sicherung der Fläche für die Errichtung einer Kindertagesstätte.

Die vorgenannten Entwürfe liegen vom 31. Mai bis einschließlich 30. Juni im Bereich Stadtplanung der Hansestadt Lüneburg, Neue Sülze 35, aus. Zu finden sind die Pläne an der Aushangtafel im ersten Stock neben Zimmer 29. Die Öffnungszeiten: montags bis mittwochs von 9 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr, donnerstags 9 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr sowie freitags von 9 bis 13 Uhr.

Eigentlich ist das Gebäude aktuell für Bürgerinnen und Bürger geschlossen. Wer die Entwürfe vor Ort einsehen möchte, hat dennoch die Möglichkeit dazu: einfach zu den genannten Öffnungszeiten die Klingel für den Eintritt ins Gebäude nutzen. Um Wartezeiten zu vermeiden, ist unter der Telefonnummer 04131 309-3420 eine Terminvereinbarung möglich. Die Auslegungsunterlagen sind ab Montag auch auf unserer Webseite sowie über das zentrale Internetportal des Landes Niedersachsen einzusehen.

Nach einer technischen Panne musste die Hansestadt die Auslegung der beiden genannten Bebauungspläne Ende April stoppen. Nun startet die Öffentlichkeitsbeteiligung erneut.