Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Bauarbeiten am Kreideberg gehen in die fünfte Phase – Neuhauser Straße ab Montag gesperrt (20.08.2020)

(sp) Lüneburg. Wegen der weiteren Verlegung von Fernwärmeleitungen durch Avacon Natur in offener Bauweise kommt es auch in den nächsten Wochen zu Einschränkungen am Kreideberg.

Ab Montag, 24. August 2020, werden die Arbeiten in der Thorner Straße fortgesetzt. In Höhe der Christianischule ist die Thorner Straße dann nur auf einer Spur befahrbar. Eine mobile Ampel wird den Verkehr regeln.

Busse können während der Baumaßnahme nicht die Haltestellen „Christianischule“ und „Thorner Markt“ ansteuern. Die KVG richtet etwa 100 Meter weiter in Richtung Stöteroggestraße Ersatzhaltestellen ein.

Für den Fahrzeugverkehr wird die Neuhauser Straße  zwischen Leipziger Straße und Thorner Straße komplett gesperrt. Als Umleitungsstrecke kann der Ostpreußenring genutzt werden.

Auch die Bushaltestelle in der Neuhauser Straße, die die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Kreideberg nutzen, kann nicht angefahren werden. Schulkinder und Buskunden müssen deshalb auf die beschriebene Ersatzhaltestelle in der Thorner Straße ausweichen.

Das Ende der Arbeiten in diesem Abschnitt ist für den 18. September 2020 geplant. Dann wäre die fünfte Phase des aufwändigen Projekts geschafft, das die Avacon Natur derzeit am Kreideberg umsetzt: über insgesamt 1400 Meter Länge werden dort Fernwärmleitungen in überwiegend offener Bauweise verlegt. Ziel ist es, städtische Schulen und Kitas am Kreideberg ans Fernwärmenetz anzuschließen. Bereits seit März dauern die Arbeiten mit entsprechenden Einschränkungen für Anwohnerinnen und Anwohner an.