Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Bauarbeiten am Kreideberg gehen in die sechste Phase – Thorner Straße wieder frei (25.09.2020)

Die Leipziger Straße und die Erfurter Straße sind bis zum 6. November 2020 ausschließlich über den Ostpreußenring zu erreichen. Grafik: Hansestadt Lüneburg(sp) Lüneburg. Wegen der weiteren Verlegung von Fernwärmeleitungen durch Avacon Natur in offener Bauweise kommt es auch in den nächsten Wochen zu Einschränkungen am Kreideberg.

Am Montag, 28. September 2020, werden die Arbeiten in der Neuhauser Straße fortgesetzt. Sie wird bis zum 6. November 2020 zwischen der Thorner Straße und der Leipziger Straße voll gesperrt. Autofahrer können die Leipziger Straße und die Erfurter Straße also ausschließlich über den Ostpreußenring erreichen. Hierfür wird im Ostpreußenring/Ecke Leipziger Straße eine Hinweistafel mit einem Rechtsabbiegerpfeil aufgestellt.

Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Die Thorner Straße ist wieder frei, somit können auch die regulären Bushaltestellen „Christianischule“ und „Thorner Markt“ seit Freitag, 25. September 2020, wieder angefahren werden. Die Bushaltestelle in der Neuhauser Straße nahe der Grundschule Kreideberg kann jedoch nicht bedient werden. Schulkinder und Buskunden müssen deshalb erneut auf die Ersatzhaltestelle in der Thorner Straße ausweichen.

Ziel der gesamten Baumaßnahme ist es, städtische Schulen und Kitas am Kreideberg ans Fernwärmenetz anzuschließen. Bereits seit März dauern die Arbeiten mit entsprechenden Einschränkungen für Anwohnerinnen und Anwohner an.