Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Bleckeder Landstraße in den kommenden Nächten für einige Stunden gesperrt (22.09.2020)

Die Bahnbrücke an der Bleckeder Landstraße. Foto: Hansestadt Lüneburg(sp) Lüneburg. Die Bleckeder Landstraße muss an den kommenden Abenden jeweils für einige Stunden zwischen den Einmündungen Bahnhofstraße und Pulverweg voll gesperrt werden.

Grund sind kurzfristig angesetzte, vorbereitende Arbeiten der DB Netz AG zur Erneuerung der Bahnbrücken. Dazu muss ein Mobilkran aufgestellt werden, um die Arbeiten an Bahnsteig 1 durchführen zu können.

 

Die genauen Termine:

  • 22. September, 22 Uhr, bis 23. September, 1 Uhr
  • 23. September, 23.30 Uhr, bis 24. September, 4.30 Uhr
  • 25. September, 22 Uhr, bis 26. September, 5 Uhr
  • 26. September, 20.40 Uhr, bis 27. September, 5 Uhr
  • 28. September, 23 Uhr, bis 29. September, 4 Uhr
  • 29. September, 23.45 Uhr, bis 30. September, 4.45 Uhr
  • 2. Oktober, 23 Uhr, bis 3. Oktober, 4 Uhr
  • 3. Oktober, 23 Uhr, bis 4. Oktober, 4 Uhr

Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Die Vollsperrung beginnt aus Richtung Westen hinter der Einmündung zur Bahnhofstraße. Der Bahnhof bleibt aus dieser Richtung anfahrbar. Aus Richtung Osten beginnt die Vollsperrung hinter der Einmündung Pulverweg.

Die Umleitung führt aus Richtung Osten über den Pulverweg, die Dahlenburger Landstraße und die Schießgrabenstraße.