Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Bürger-Info-Abend am 20. November zum Fahrplanwechsel in Kaltenmoor (14.11.2019)

(sp) Lüneburg. Der neue Busfahrplan für Kaltenmoor ist Thema eines Info-Abends, den der Bürger-Treff Kaltenmoor organisiert. Er wendet sich an Busfahrgäste und alle, die es werden wollen und findet statt am kommenden Mittwoch, 20. November 2019, ab 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Stephanus.

Der Erste Kreisrat des Landkreises Lüneburg, Jürgen Krumböhmer, wird hier erläutern, mit welchen Veränderungen zum Fahrplanwechsel im Dezember, zu rechnen ist -  natürlich mit dem schwerpunktmäßigen Blick auf den Stadtteil Kaltenmoor. Der städtische Verkehrsdezernent Markus Moßmann sowie Sebastian Heilmann, Mobilitätsbeauftragter, stellen die Verbesserungen vor, welche die Hansestadt Lüneburg in den Nahverkehrsplan eingebracht hat. Der neue Fahrplan bringt gleichmäßigere Taktzeiten, einen längeren Betrieb am Abend und ein verstärktes Angebot am Sonntag. Alle Haltestellen werden nach wie vor angefahren, zum Teil sogar mit besserer Taktung.

Kritisch allerdings sieht die Hansestadt Lüneburg, dass mit dem Tausch der Liniennummern 5011 und 5014 zum Teil auch die Änderung der Fahrzeuggrößen verbunden ist und sich damit die Frage stellt, ob für die Fahrverbindung Kaltenmoor-Kreideberg ausreichend Beförderungskapazitäten zur Verfügung stehen werden.

Der Info-Abend findet statt im St.-Stephanus-Gemeindezentrum. Quartiersmanager Uwe Nehring wird die Veranstaltung moderieren.