Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Bushaltestelle an der Theodor-Heuss-Straße wird ab 30.9.2019 erneuert – Schützenstraße wird auf einem Teilstück zur Einbahnstraße (26.09.2019)

(sp) Lüneburg. Wegen des Ausbaus der Bushaltestelle Theodor-Heuss-Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts kommt es ab Montag, 30. September 2019, zu Einschränkungen im Haltestellenbereich sowie in der angrenzenden Schützenstraße. In zwei Bauabschnitten muss der Einmündungsbereich der Schützenstraße während der Arbeiten für den Autoverkehr jeweils halbseitig gesperrt werden – die Schützenstraße wird deshalb während der rund fünfwöchigen Bauphase ab Höhe Richard-Brauer-Straße zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Theodor-Heuss-Straße. Die Haltestellen der KVG können in der Schützenstraße  stadtauswärts sowie in der Theodor-Heuss-Straße stadteinwärts während der Baumaßnahme nicht angefahren werden. Als Ersatz richtet die KVG an der Dahlenburger Landstraße nahe der Tankstelle eine Ersatzhaltestelle ein.