Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Einschränkungen für Fußgänger am Marienplatz und in der Egersdorffstraße ab Mitte März (04.03.2020)

(sp) Lüneburg. Weil das Hotel im ehemaligen Schulamt an der Egersdorffstraße ans Ferwärmenetz angeschlossen wird, kommt es ab Mittwoch, 11. März in dem Bereich Egersdorffstraße und Marienplatz zu Behinderungen für Fußgänger. Gesperrt wird der Gehweg zwischen Kita (Am Marienplatz 1) und künftigem Hotel (Egersdorffstraße 1 A).

Eine Bedarfsampel für Fußgänger wird in Höhe des Hotels eingerichtet. Fußgänger, die aus Richtung Am Graalwall kommen, können hier die Straßenseite wechseln. Fußgänger aus Richtung Innenstadt kommend sollten den Fußgängerüberweg Neue Sülze nutzen und auf der Westseite der Egersdorffstraße die Baustelle umgehen. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende April abgeschlossen sein.