Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Kundgebungen am Ostersamstag führen zu Beeinträchtigungen in der Innenstadt (18.04.2019)

(sp) Lüneburg. Für Ostersamstag, 20. April 2019 sind in der Lüneburger Innenstadt mehrere Kundgebungen an öffentlichen Plätzen angekündigt. Anlass ist eine Wahlkampfveranstaltung der NPD im Liebesgrund. Lüneburger und Lüneburgerinnen müssen daher am Samstagnachmittag im Innenstadtbereich mit Beeinträchtigungen und Behinderungen im Straßenverkehr rechnen. Für den gesamten Autoverkehr gesperrt wird am Samstag ab circa 14.30 Uhr die Bardowicker Straße von der Reichenbachkreuzung bis zur Einmündung der Lüner Straße. Verkehr, der vom Marktplatz kommt, kann über die Lüner Straße abfahren. Bewohner des Wasserviertels sollten sich darauf einstellen, dass sie am gesamten Nachmittag zum Teil nicht oder nur unter Inkaufnahme von Umwegen mit dem Auto zu ihrer Wohnung kommen. In der Bardowicker Straße werden zudem am Samstagnachmittag Park- und Halteverbote eingerichtet.