Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Rathausführungen sind ab 16. Juni mit Einschränkungen wieder möglich (12.06.2020)

Das Lüneburger Rathaus. Foto: Hansestadt Lüneburg(sp) Lüneburg. Gute Nachrichten für Touristen und andere Lüneburg-Interessierte: Ab kommenden Dienstag, 16. Juni können wieder Führungen im Rathaus der Hansestadt Lüneburg stattfinden. Angeboten werden die Führungen durch die Lüneburg Marketing immer dienstags bis samstags jeweils um 10 Uhr, 12 Uhr und 15 Uhr sowie sonntags um 11 Uhr und 14 Uhr. Familien können darüber hinaus zu weiteren Zeiten Termine buchen. 

Da Corona-bedingt immer mindestens 10 Quadratmeter pro Person zur Verfügung stehen müssen, sind pro Besuchergruppe maximal zehn Personen inklusive Gästeführer bzw. Gästeführerin erlaubt. Zudem dürfen sich im Rathaus maximal zwei Gruppen zeitgleich aufhalten. Durch eine entsprechende Wegeleitung wird sichergestellt, dass die Abstandsregelungen immer eingehalten werden können. Alle Gäste sind verpflichtet, im Rathaus eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Sie werden außerdem gebeten, Vitrinen oder Ausstellungsgegenstände nicht zu berühren. Die weiteren Details und Vorgaben erfahren Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Rathausführungen direkt bei der Lüneburg Marketing bzw. durch die Gästeführer und Gästeführerinnen.