Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Sperrungen in der Kalandstraße aufgrund von Kanalarbeiten (15.11.2021)

(sp) Lüneburg. Anwohner und Passanten müssen sich ab Donnerstag, 18. November, auf Behinderungen in der Kalandstraße einstellen. Für Kanalarbeiten der AGL muss die Kalandstraße von der Einmündung in die Rote Straße bis zur Hausnummer 10, kurz vor der Haagestraße, für den Autoverkehr voll gesperrt werden. Um die Behinderungen möglichst gering zu halten und die Erreichbarkeit der anliegenden Firmen tagsüber zu gewährleisten, finden die Arbeiten in den Abendstunden statt. Die Sperrungen dauern jeweils von 20 bis um 5 Uhr morgens. Die Arbeiten werden voraussichtlich am Freitag, 26. November, beendet sein.