Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Theodor-Heuss-Straße: Laternen erhalten radfahrerfreundlichen Platz (07.08.2020)

(sp) Lüneburg. Ein bisschen Zusammenrücken und gegenseitige Rücksicht ist gefragt, wenn in den nächsten rund zweieinhalb Wochen die Straßenlaternen entlang der Theodor-Heuss-Straße ausgetauscht bzw. dabei auch umgesetzt werden. Insgesamt 29 Beleuchtungsmasten, so der Fachbegriff, werden im Auftrag der Avacon AG erneuert – und dabei auch gleich radfahrerfreundlicher angeordnet, darauf legt die Hansestadt Lüneburg Wert. Indem die Laternen an den Gehwegrand versetzt werden, gibt es ein Verletzungsrisiko weniger, gerade auch beim Überholen auf dem Radweg. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vom 10. bis zum 26. August 2020. Die Baustelle wandert sozusagen von einem Mast zum nächsten.

Wo aktuell gearbeitet wird, wird es jeweils enger auf dem Geh- und Radweg, aber auch der Seitenraum der Straße kann schon mal betroffen sein oder auch die Fahrbahn geringfügig eingeengt. Die Bauarbeiter sind für vorsichtige Fahrweise und das Beachten der Beschilderung dankbar.