Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Tiergartenbrücke Rote Schleuse wird Dienstag, 26. November, freigegeben (22.11.2019)

(sp) Lüneburg. Die Sanierungsarbeiten an der Tiergartenbrücke Rote Schleuse befinden sich auf der Zielgeraden. Nachdem die Abdichtungs- und Betoninstandsetzungsarbeiten abgeschlossen wurden, wird jetzt die Brücke asphaltiert. Da der Gussasphalt anschließend 48 Stunden nicht befahren werden darf und die Asphaltdecke noch von überschüssigem Splitt befreit werden muss, wird die Brücke erst am Dienstag, 26. November wieder für den gesamten Verkehr freigegeben.