Ansprechpartner & mehr

Pressemitteilungen der Hansestadt Lüneburg

Verpachtung zweier städtischer Dächer zum Betrieb von Photovoltaikanlagen (16.09.2021)

Die Hansestadt Lüneburg beabsichtigt, zwei städtische Dächer zu verpachten, unter der Bedingung, dass der Pächter dort eigene Photovoltaikanlagen installiert, betreibt und den dort erzeugten Strom zum Verbrauch vor Ort an die Stadt liefert (sowie die Überschüsse einspeist). Es ist eine Vertragslaufzeit von längstens 25 Jahren vorgesehen, danach sind die Anlagen auf Kosten des Betreibers rückzubauen. Anzuwenden sind die Vertragsvorlagen der Stadt (Zusendung auf Anfrage). Für die Objekte wurde der Statiknachweis erstellt. Die Kosten des Nachweises in Höhe von ca. 5.000€ sind vom Bieter zu tragen und werden mit Vertragsschluss fällig (ggf. anteilig nur für ein Objekt).

Die beiden Objekte sind baugleich: Walmdach (abgestrebtes Pfettendach), Längsseite gen Süden, Neigung 42°, mögliche PV-Last: 20 kg/m², die Dachfläche oberhalb vorhandener Gauben ist belegbar, ca. 300m², Traufe auf ca. 8m Höhe, First auf 16m. Ansicht und Schnitt auf Anfrage.

Im Gebäude gibt es eine Mischnutzung mit u.a. einer Kita. Die Einrüstung des Gebäudes ist ca. von Mitte April bis Mitte Oktober nicht möglich, da die Nutzung der Außenanlagen durch die Kita über die Sommerzeit nicht beeinträchtigt werden darf.


Ansprechpartnerin für Interessierte
Hansestadt Lüneburg
Frau Alja Rieckhof
Fachbereich 8 Gebäudewirtschaft
Email: alja.rieckhof@stadt.lueneburg.de
Telefon: 04131 309 - 3544