Pressearchiv der Hansestadt Lüneburg

Einwohnermeldeamt erweitert das Informationsangebot und bietet einen Rückrufservice an (03.07.2019)

(sp) Lüneburg. Das Einwohnermeldeamt im Bürgeramt bietet ab sofort auf seiner Internetseite ein Rückruf-Formular an. „Dies ist ein zusätzlicher Service, um die telefonische Erreichbarkeit des Einwohnermeldeamtes zu verbessern“, sagt Bürgeramtsleiterin Susanne Twesten. „Ich bin überzeugt, dass dieser Service zusammen mit der ebenfalls neu erstellten Liste der am häufigsten gestellten Fragen und Antworten  zur Erhöhung der Servicequalität im Einwohnermeldeamt beiträgt.“

Zu den Themen An-, Ab- und Ummeldung sowie Personalausweis, Reisepass, Bewohnerparkausweis, Führungszeugnis und Beglaubigung erfahren die Nutzer beispielsweise, welche Fristen sie beachten müssen, welche Gebühren anfallen und welche Dokumente sie eventuell schon vor ihrem Besuch ausfüllen können.

Das neue Angebot mit der FAQ-Liste und dem Rückruf-Formular ist unter www.hansestadtlueneburg.de/einwohnermeldeamt erreichbar.

Über eine Online-Terminvergabe, die bereits vor drei Jahren eingeführt worden ist, kann der Besuch in der Meldebehörde außerdem ganz einfach geplant und Wartezeiten können vermieden werden (www.hansestadtlueneburg.de/termin).

Das Einwohnermeldeamt im Bürgeramt in der Bardowicker Straße 23 hat zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 8 bis 15.30 Uhr (ohne Termin) sowie 10 bis 18 Uhr (mit Termin)
Freitag: 8 bis 13 Uhr (ohne Termin) sowie 10 bis 18 Uhr (mit Termin)
Mittwoch: geschlossen