Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv der Hansestadt Lüneburg

Hansestadt feiert gemeinsam mit Hochzeitsjubilaren im Hotel Bergström (16.12.2019)

Oberbürgermeister Ulrich Mädge gratuliert dem Ehepaar Margot und Richard Bielefeld zur Eisernen Hochzeit. Foto: Hansestadt Lüneburg(sp) Lüneburg. Der 3. Advent, Sonntag, 15. Dezember 2019, stand für 85 Lüneburger Ehepaare im Zeichen ihres Ja-Wortes zueinander vor 50, 60 oder sogar vor 65 Jahren. Oberbürgermeister Ulrich Mädge lud sämtliche Jubilare der Stadt zum Adventsempfang in das Palais am Werder des Hotels Bergström ein. Immerhin knapp die Hälfte der insgesamt 207 Lüneburger Ehrenpaare folgten der Einladung, unter ihnen auch Margot und Richard Bielefeld, die in diesem Jahr ihre Eiserne Hochzeit feierten.

Seit vielen Jahren lädt die Hansestadt Lüneburg die Hochzeitsjubilare zu diesem Adventsnachmittag ein. Von den anwesenden Ehepaaren konnten neben Margot und Richard Bielefeld in diesem Jahr 66 Paare auf ein 50-jähriges Eheleben zurückblicken und ihre Goldene Hochzeit feiern, 18 Eheleute hatten in diesem Jahr ihren 60. Ehrentag, also Diamantene Hochzeit. Begleitet wurde der Nachmittag von Grußworten des Oberbürgermeisters und der Superintendentin Christine Schmid sowie von Musik der Waldolinos.

Oberbürgermeister Ulrich Mädge erinnerte an bedeutende und richtungsweisende Momente aus der Lüneburger Geschichte der vergangenen 65 Jahre, so etwa an das Ende der britischen Besatzung in Lüneburg am 13. März 1959. Er sagte an die Hochzeitsjubilare gerichtet: „Zu den historischen Erlebnissen kommen die vielen gemeinsamen persönlichen Erinnerungen, auf die Sie zurückblicken können und die Sie haben zusammenwachsen lassen. Es ist schön, dass Sie diese Momente und Erfahrungen auch heute noch immer miteinander teilen können.“

Anschließend erhielten alle Jubilare eine Urkunde, überreicht durch die ebenfalls anwesenden Vertreter der Hansestadt, Bürgermeister Eduard Kolle, Bürgermeisterin Christel John und Bürgermeister Ulrich Löb sowie Stadträtin Pia Steinrücke und Manfred Stark vom Seniorenbeirat der Hansestadt. Viele der anwesenden Paare freuten sich über die Ehrung und die Einladung zu diesem stimmungsvollen Adventsnachmittag und wollen gern beim nächsten Jubiläum auch wieder dabei sein. Für Margot und Richard Bielefeld wäre das dann in fünf Jahren die Gnadenhochzeit. „Die wollen wir auch noch schaffen!“, so die Eheleute.