Pressearchiv der Hansestadt Lüneburg

Kinder der Kita Oedeme werden Bienenpaten (07.06.2019)

Marie (v.l.), Benedikt, Alan, Luca, Lennart und Linus werfen ihre Namensvorschläge für das Bienenvolk in einen großen Bienenkorb. Am Ende bekam der Name „Oedemer Brummer“ am meisten Zuspruch. Foto: Hansestadt Lüneburg(sp) Lüneburg. „Oedemer Brummer“ – so werden die Mädchen und Jungen es künftig begrüßen, ihr eigenes Bienenvolk. Seit heute ist die Kita Oedeme ganz offiziell Pate des zwei Etagen umfassenden Volkes, das Imkerin Katharina Wenzel eigens für die kleinen Bienenfreunde gezüchtet hat. „Eure Volk wächst prächtig und hat eine ganz fleißige und freundliche Königin“, berichtete die Imkerin beim Bienenfest der Kita Oedeme.

Zwar steht das Bienenvolk derzeit in Bardowick, im Herbst aber kehrt es zurück in die unmittelbare Nachbarschaft der Kita in Oedeme. „Ihr könnt eure Bienen dann also gerne besuchen“, forderte die Imkerin Kinder und Eltern gleichermaßen auf. Die Patenschaft beinhaltet eine finanzielle Unterstützung zur Züchtung der Völker durch den Förderverein der Kita. Als süße Gegenleistung bekommen die Paten Honig von ihrem Volk.

Sven Arnold und Mareike Hoh (3.v.l.) vom Förderverein der Kita sowie Kitaleiterin Hannelore Weckmüller (2.v.l.) bekommen von Imkerin Katharina Wenzel eine Urkunde über die Patenschaft verliehen. Foto: Hansestadt LüneburgDie Idee zu der Patenschaft hatten Hannelore Weckmüller, Leiterin der Kita Oedeme und ihre Kolleginnen. Im Sinne einer umweltbewussten Pädagogik wollten sie das Thema Bienen zu einem Schwerpunktthema in der Einrichtung machen: „Wir wollen so wenigstens einen kleinen Beitrag gegen das Bienensterben leisten“, erklärt Weckmüller. 

Deswegen hat die Kita außerdem diverse bienenfreundliche Pflanzen neu angepflanzt, darunter viele Kräuter sowie Storchschnabel und Lavendel. „Dann kommen uns eure Bienen immer besuchen“, scherzte Weckmüller. Das Bienenfest, das die Kita jetzt anlässlich der Patenschaft feierte, war zugleich der Abschied der langjährigen Leiterin. Ihre Nachfolgerin in Oedeme wird Katja Melüh antreten.