Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv der Hansestadt Lüneburg

Stimmzettel für die Kommunalwahl sind jetzt eingetroffen (13.08.2021)

HANSESTADT LÜNEBURG. – Manchmal geht es doch schneller als gedacht: Die Stimmzettel für die Kommunalwahl in der Hansestadt Lüneburg liegen jetzt vor und können ab sofort – Start: heute, 13. August 2021, 14 Uhr – ausgegeben werden an alle, die Briefwahl beantragen. Das Team für die Wahlorganisation im Bürgeramt hatte die Unterlagen eigentlich erst in der kommenden Woche erwartet.

Doch, Achtung: Es handelt sich ausschließlich um Stimmzettel für die Kommunalwahlen am 12. September. Die Stimmzettel für die Bundestagswahl (26. September 2021) liegen noch nicht vor, das erfolgt voraussichtlich bis Ende August.

Wer persönlich Briefwahlunterlagen für die Kommunalwahl beantragen möchte, kann das tun beim: Bürgeramt der Hansestadt Lüneburg, Bardowicker Str. 23, 21335 Lüneburg, Briefwahlbüro, II. Obergeschoss, Zugang über den Hinterhof, Eingang B. Ab sofort ist es möglich dort auch, die Briefwahlunterlagen zur Kommunalwahl in Empfang zu nehmen und auch gleich vor Ort zu wählen. Zutritt ist grundsätzlich nur mit Mund- und Nasen-Bedeckung gestattet. Das Briefwahlbüro ist montags, dienstags, donnerstags und freitags von 8 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr sowie mittwochs von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Ausnahme: Am Freitag, 10. September 2021, können Briefwahlanträge nur noch bis 13 Uhr gestellt und entsprechende Briefwahlunterlagen ausgehändigt werden. Für Rückfragen steht das Briefwahlbüro wie gewohnt unter der Telefonnummer (04131) 309-3200 zur Verfügung.


Zur Erinnerung: Am 12. September 2021 ist Kommunalwahl auch in Lüneburg. Neu gewählt wird dann der Rat der Hansestadt, der neue Oberbürgermeister bzw. die neue Oberbürgermeisterin, und in den Ortschaften Oedeme und Ochtmissen werden auch die Ortsräte neu gewählt. Nicht zu vergessen der Kreistag, denn die Hansestadt ist Teil des Landkreises Lüneburg.