Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv der Hansestadt Lüneburg

Zukunftsstadt legt los (07.07.2020)

Projektmanager Sebastian Heilmann (von hinten zu sehen) informierte am Sonntag über 300 Besucher darüber, was es genau mit der Zukunftsstadt auf sich hat. (Foto: Zukunftsstadt Lüneburg)

Lüneburg. Fulminanter Auftakt für die Zukunftsstadt Lüneburg: Am Sonntag (5. Juli 2020) kamen über 200 Interessierte in den Kurpark, um zu erfahren, wie es jetzt mit dem großen Bürgerbeteiligungsverfahren weitergeht. Neben Oberbürgermeister Ulrich Mädge kamen auch die weiteren Projektverantwortlichen von der Leuphana und der Zivilgesellschaft zu Wort. Nach dem einstündigen Bühnenprogramm tummelten sich zahlreiche Neugierige im Wandelgang. Dort konnten sich die Bürger auf 15 Stellwänden über mögliche Tätigkeitsfelder informieren. Großen Anklang fand dabei beispielsweise das Lastenrad von Andreas Göhring. Der Lüneburger will die Innenstadt mit Waren beliefern und so die Altstadt-Straßen entlasten. Wer mitfahren möchte oder sich beliefern lassen will, findet mehr Infos auf der neuen Homepage der Zukunftsstadt: https://lueneburg2030.de/lieferservice.

Stichwort „Radeln“: wo radelt es sich am besten? Lüneburger können dazu bereits seit einigen Jahren eine digitale Landkarte gemeinsam erarbeiten und sich über die besten Routen austauschen. Dieses Projekt ist ebenfalls Teil der Zukunftsstadt geworden. Mehr Infos gibt es auch hierzu auf unserer Homepage: https://lueneburg2030.de/lueneburgmaps/

Lüneburg ist eine von insgesamt acht Städten bundesweit, die mit Hilfe des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ihre Stadt weiterdenkt. 15 konkrete Experimente bieten allen Einwohner/innen der Hansestadt die Möglichkeit, herauszufinden wie Lüneburg im Jahre 2030 aussehen kann. Dafür fließen 1,5 Million Euro Fördergeld. Das eigens geschaffene Zukunftsstadt-Büro direkt neben dem Rathaus sorgt dafür, dass die Ergebnisse in die Stadtentwicklung fließen werden.

Mehr Infos und Ansprechpartner sind auf der projekt-eigenen Homepage www.lg2030.de zu finden.