Ansprechpartner & mehr

Ausbildung bei der Stadt

Ausbildung Fachangestellte/r für Medien und Informationsdienste (Fachrichtung Archiv oder Bibliothek)

Einstellungsvoraussetzung
Guter Realschulabschluss, gute Note in Deutsch, Interesse an den Themen „Bücher, Medien und Informationsvermittlung“ sowie EDV-gestützten Arbeitsprozessen, eine sorgfältige und organisierte Arbeitsweise, Freude am Umgang mit Menschen.

Die Ausbildung
Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Fachangestellte der Fachrichtung Archiv sichten, archivieren und pflegen Archivbestände und betreuen die Archivbenutzerinnen und -benutzer. Fachangestellte der Fachrichtung Bibliothek arbeiten in den vielfältigen Bibliotheksbereichen, u.a.  beim Aufbau und der Pflege von Bibliotheksbeständen, im Benutzerservice sowie in Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit mit. Ausgebildet wird im dualen System. Die praktische Ausbildung der Hansestadt Lüneburg wird durch regelmäßige Berufsschulblöcke an der Beruflichen Schule Anckelmannstraße in Hamburg ergänzt. Der Verdienst während der Ausbildung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes - Besonderer Teil (TVAöD - BT).

Prüfungen
Vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres findet eine Zwi-schenprüfung statt. Am Ende der Ausbildung erfolgt die Abschlussprüfung.

 

Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

Personalservice Stefanie Gödecke +49 4131 309-3234 E-Mail senden Webseite