Ansprechpartner & mehr

Ausbildung bei der Stadt

Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik

Einstellungsvoraussetzung
Guter Hauptschulabschluss, technisches Verständnis, Interesse an Biologie, Chemie, Physik und der Umwelt.

Die Ausbildung
Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Der theoretische Teil der Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik findet als Blockunterricht in der Berufsschule in Oldenburg (Niedersachsen) statt. Pro Ausbildungsjahr gibt es ca. fünf bis sechs Blockunterrichtsabschnitte, die jeweils zwei bis drei Wochen dauern. Während Ihres Aufenthaltes in Oldenburg werden Sie direkt vor Ort untergebracht. Der praktische Teil der Ausbildung findet bei der Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH statt. Der Verdienst während der Ausbildung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes - Besonderer Teil (TVAöD - BT).

Prüfungen
In der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres findet eine Zwischenprüfung statt, am Ende des dritten Ausbildungsjahres erfolgt die Abschlussprüfung.

Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

Personalservice Stefanie Gödecke +49 4131 309-3234 E-Mail senden Webseite