Ansprechpartner & mehr

Ausbildung bei der Stadt

Ausbildung zur/zum Bachelor of Arts - Allgemeine Verwaltung (Public Administration) oder Verwaltungsbetriebswirtschaft (Public Management)

Einstellungsvoraussetzung
Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder ein gleichwertig anerkannter Bildungsstand, Erfüllung der Voraussetzungen für die Einstellung als Beamtin/Beamter (u. a. deutsche Staatsangehörigkeit oder eines Mitgliedsstaates der EU, Bekenntnis zur freiheitlich demokratischen Grundordnung, gesundheitliche Eignung), Interesse an rechtlichen und wirtschaftlichen Fragestellungen auf akademischem Niveau, Freude am Umgang mit Menschen.

Die Ausbildung
Das Studium dauert 3 Jahre. Der Bachelor-Studiengang besteht aus neun Trimestern, davon sind drei Praxistrimester. Der praktische Teil des dualen Studiums findet in verschiedenen Bereichen der Hansestadt Lüneburg, ergänzt durch eine Fremdausbildung in einer anderen Behörde, z. B. beim Landkreis Lüneburg, statt. Die theoretische Ausbildung findet an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN) in Hannover statt. Das erste Studienjahr umfasst das für beide Studiengänge identische Grundstudium, das zweite und dritte Studienjahr bilden das Hauptstudium. Nach dem Grundstudium erfolgt eine Spezialisierung in Verwaltungswirtschaft (Public Administration) oder in Verwaltungsbetriebswirtschaft (Public Management). Die Festlegung erfolgt nach persönlichem und dienstlichem Interesse.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung trägt man den akademischen Grad Bachelor of Arts. Für den anerkannten akademischen Abschluss zahlen Sie keine Studiengebühren. Darüber hinaus erhalten die Absolventen die Laufbahnbefähigung für Beamte für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Allgemeine Dienste. Der Verdienst während des Studiums richtet sich nach dem Nds. Besoldungsgesetz (NBesG).

Prüfungen
Die Prüfungen zum Erwerb des Abschlusses werden studienbegleitend abgelegt (European Credit Transfer System). Des Weiteren ist eine Bachelorarbeit zu erstellen.   

Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

Personalservice Stefanie Gödecke +49 4131 309-3234 E-Mail senden Webseite