Ansprechpartner & mehr

Ausbildung bei der Stadt

Ausbildung zur/zum Kfz-Mechatronikerin/Kfz-Mechatroniker

Einstellungsvoraussetzung
Guter Hauptschulabschluss, gute Noten in Mathematik und Physik, handwerkliche Fähigkeiten und Interesse an technischen Abläufen. Von Vorteil ist der Besuch der Berufsfachschule Metalltechnik oder vorzugsweise Fahrzeugtechnik.

Die Ausbildung
Die Ausbildung dauert 3 1/2 Jahre. Der praktische Teil der Ausbildung findet in der Werkstatt der Abwasser, Grün & Lüneburger Service GmbH statt. Die theoretischen Fachkenntnisse werden in der Berufsschule Lüneburg vermittelt. Inhalte der Ausbildung sind zum Beispiel Schweißen und Trennen von Werkstücken, Formen metallischer Träger, Lesen und Erstellen technischer Unterlagen, Arbeit mit elektrischen Leitungen, Wartung von Kraftfahrzeugen.
Der Verdienst während der Ausbildung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes - Besonderer Teil (TVAöD - BT).

Prüfungen
Vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres findet eine Zwi-schenprüfung statt, am Ende der Ausbildung erfolgt die Gesellenprüfung.

Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

Personalservice Stefanie Gödecke +49 4131 309-3234 E-Mail senden Webseite