Lüneburg und die Welt

Kulmbach (Städtefreundschaft)

{FOTO Deutschland}

Die gemütliche Stadt Kulmbach ist mit 26.448 Einwohnern (Stand: Januar 2016) die kleinste der mit Lüneburg befreundeten Städte. Die Freundschaft besteht seit 1967.

Kulmbach liegt in der bezaubernden oberfränkischen Landschaft am Zusammenfluss des Roten und des Weißen Mains sowie am Fuße von Frankenwald und Fichtelgebirge. Hervorragende Erholungsmöglichkeiten locken zahlreiche Gäste in die Stadt. Neben der eindrucksvollen Natur stellen gerade die Kulmbacher Altstadt und die umliegenden Ortschaften mit ihren zahlreichen historischen Gebäuden und Plätzen eine einladende Attraktion dar.

 

Das Wahrzeichen Kulmbachs, die Plassenburg, thront über der Altstadt und bietet Veranstaltungen unterschiedlicher Art: von Ausstellungen über Open-Air Konzerte bis hin zu historischen Märkten.

 

 

{FOTO Plassenburg in Kulmbach}

Neben Schätzen aus vergangenen Tagen hat sich die Stadt Kulmbach auch in der modernen Zeit einen Namen gemacht – als heimliche Hauptstadt des Bieres. Damit präsentiert sich Kulmbach zwischen Tradition und Moderne und bietet seinem Publikum ein spannendes und umfassendes Angebot. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Aktionen bieten das ganze Jahr über ein reiches kulturelles Programm.

Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

Leiterin Büro des Oberbürgermeisters Stefanie Kibscholl +49 4131 309-3127 E-Mail senden