Baustellenreport

Aktueller Baustellenreport für das Kreisgebiet

Zeitraum
(voraussichtlich)

Ort

Anlass und 
Auswirkungen auf den Verkehr

     
02.07.2018 bis 30.09.2018 Adendorf, Scharnebecker Weg In Höhe der Einmündung Kastanienallee wird ein Kreisverkehrsplatz gebaut. Dazu finden zurzeit im Scharnebecker Weg vorbereitetende Arbeiten statt. Bis zum 26.07.2018 ist dieser Bereich noch vollgesperrt. Ab dem 27.07.2018 wird die Vollsperrung aufgehoben. Ab dem 06.08.2018 beginnen Arbeiten für den Bau im Gehwegbereich. Fußgänger müssen in dieser Zeit die andere Gehwegseite benutzen.
     
26.03.2018 bis 31.10.2018

Kreisstraße 31 - Ortsdurchfahrt Wittorf

 

Aufgrund einer umfassenden Fahrbahnsanierung ist die Ortsdurchfahrt Wittorf ab Einmündung Hauptstraße (Kreisstraße 12) bis zum Ortsschild(Höhe 2. Einmündung "Im Moor") vollgesperrt.
Eine Umleitung ist ab Wittorf über die Kreisstraße 12 - Kreisstraße 46 nach Bardowick und umgekehrt ausgewiesen. Hohensand ist aus Richtung Bardowick über die Kreisstraße 31 weiterhin erreichbar.
 
     
27.08.2018 bis 12.10.2018 Kreisstraße 16 zwischen Reinstorf und Neetze Die Kreisstraße 16 muss für Kanalsanierungen und Fahrbahnausbau abschnittsweise vollgesperrt werden.
Eine Umleitung ist ab der B216 über Barendorf - Kreisstraße 28 - Kreisverkehrsplatz - L221 bis Neetze und umgekehrt ausgewiesen.
     
15.10.2018 bis 26.10.2018 Kreisstraße 46 in Höhe der Einmündungen zum Gewerbegebiet Wittorfer Heide Im Zuge von notwendigen Deckensanierungen in Höhe der Einmündungen zum Gewerbegebiet muss die Kreisstraße abschnittsweise halbseitig gesperrt werden. Der Verkehr wird über Lichtsignalanlage geregelt.
Das Gewerbegebiet kann jederzeit über eine der beiden Einmündungen angefahren und wieder verlassen werden.
     

 

Baustellen im Landkreis Lüneburg

Bauarbeiten an Straßen und Brücken können die Verkehrsführung beeinträchtigen. Damit Sie in unserem Landkreis möglichst schnell an Ihr Ziel kommen, haben wir hier die aktuellen Baumaßnahmen und deren Auswirkung auf den Straßenverkehr aufgeführt.

 

 

 

 

Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

32 Thomas Lucht +49 4131 309 - 3281 E-Mail senden

Hansestadt Lüneburg

32 N. N. +49 4131 309 - 3282 E-Mail senden