Wahlen

Wahlen in der Hansestadt Lüneburg

StimmabgabeWahlen sind die Grundlage der Demokratie und im Grundgesetz in Artikel 20 Absatz 2 verankert. Wer nicht wählt, verzichtet auf sein Recht, die örtlichen politischen und gesellschaftlichen Gegebenheiten mitzugestalten. Die politischen Entscheidungen sind auf verschiedene Ebenen verteilt, wo regelmäßig Wahlen stattfinden: die kommunale Ebene, Landesebene,  Bundesebene und Europäische Ebene.

Bundestagswahl am 24. September 2017
 

Ansprechpartner

Hansestadt Lüneburg

03 Nachhaltigkeits-, Wahl- und Stiftungsangelegenheiten Markus Hellfeuer +49 4131 309-3170 E-Mail senden