Wahlen

Wahlen in der Hansestadt Lüneburg

Die Stimmabgabe. Foto: Adobe Stock / DamirWahlen sind die Grundlage der Demokratie und im Grundgesetz in Artikel 20 Absatz 2 verankert. Wer nicht wählt, verzichtet auf sein Recht, die örtlichen politischen und gesellschaftlichen Gegebenheiten mitzugestalten. Die politischen Entscheidungen sind auf verschiedene Ebenen verteilt, wo regelmäßig Wahlen stattfinden: die kommunale Ebene, Landesebene, Bundesebene und Europäische Ebene.

 

Landratsstichwahl am 16. Juni 2019
Jens Böther (CDU) hat die Landratsstichwahl am Sonntag, 16. Juni 2019, gewonnen. Mit 50,17 Prozent der Stimmen setzte er sich gegen Norbert Meyer (SPD) durch und wird die Nachfolge von Manfred Nahrstedt antreten.

 

Ergebnisse vergangener Wahlen