Wer? Was? Wo? Ihr Helfer bei Behördengängen...

Wie können wir Ihnen helfen? Die Seite "Was erledige ich wo?" bietet Ihnen unten ein A-Z-Register, in dem Sie Ihr Anliegen finden können. Wir nennen Ihnen Ansprechpersonen, Zuständigkeiten, Öffnungszeiten und erklären Ihnen, welche Unterlagen Sie für Ihren Besuch in der Behörde mitbringen müssen.

Bitte beachten Sie, dass es Corona-bedingt zu Abweichungen der Öffnungszeiten kommen kann. Bei Besuchen unserer Einrichtungen halten Sie bitte die Hygiene-Standards ein (Abstand und Mund-Nasen-Bedeckung).

Bescheinigung über die Sachkundenachweise für die Abgabe von Pflanzenschutzmitteln und für die Beratung über deren Anwendung



Sie dürfen nur Pflanzenschutzmittel gewerbsmäßig oder über das Internet auch außerhalb gewerbsmäßiger Tätigkeiten in Verkehr bringen, wenn Sie über einen von der zuständigen Behörde ausgestellten Sachkundenachweis besitzen.

Leistungsbeschreibung

Eine Person darf nur Pflanzenschutzmittel gewerbsmäßig oder über das Internet auch außerhalb gewerbsmäßiger Tätigkeiten in Verkehr bringen, wenn sie über einen von der zuständigen Behörde ausgestellten Sachkundenachweis verfügt.

Zuständige Stelle

Landwirtschaftskammer Niedersachsen, Pflanzenschutzamt FB 3.7, Wunstorfer Landstr. 9, 30453 Hannover

Welche Gebühren fallen an?

Gebühren für die Ausstellung des Sachkundenachweises:

bei Online-Antrag: 40 €

bei schriftlichem Antrag (Formblatt), 50 €

Bearbeitungsdauer

Zwei bis acht Wochen. 

Rechtsbehelf

Genauere Informationen erhalten Sie bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. 

Was sollte ich noch wissen?

Weiterführende Informationen finden sie auf den Seiten der Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Link zur Landwirtschaftskammer
Link to the Chamber of Agriculture

Urheber

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

Wichtige Informationen zum Thema

  • Anschrift