Gewerbesteuer Festsetzung

Hansestadt Lüneburg - Bereich 21 Steuern

Postanschrift:
Am Ochsenmarkt 1
21335 Lüneburg


Leistungsbeschreibung

Der Gewerbesteuermessbescheid des Finanzamts ist der Grundlagenbescheid für die Festsetzung der Gewerbesteuer und der Gewerbesteuervorauszahlungen durch die zuständige Stelle. Die Gewerbesteuer errechnet sich aus der Multiplikation des Gewerbesteuermessbetrages mit dem Hebesatz, der von der hebeberechtigten zuständigen Stelle festgelegt wird.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Gemeinde, der Samtgemeinde und der Stadt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Anträge / Formulare

Die zur Erstellung der Gewerbesteuererklärung notwendigen Papierformulare erhalten Sie bei der zuständigen Stelle oder auf den Internetseiten der Oberfinanzdirektion Niedersachsen.

Übersicht der Gewerbesteuerformulare auf den Seiten der Oberfinanzdirektion Niedersachsen

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Finanzministerium

Wichtige Informationen zum Thema

  • Anschrift

  • Öffnungszeiten

    • Montags - Freitags 08:00-12:00 Uhr
      oder nach Vereinbarung
  • Ansprechpartner

    • Freia Hackbarth
      Reitende-Diener-Straße 17
      21335 Lüneburg
      Raum: 1
      Telefon
      +49 4131 309-3670
      Fax
      +49 4131 309-553670
      Sophie Wolter
      Reitende-Diener-Straße 17
      21335 Lüneburg
      Raum: 1
      Telefon
      +49 4131 309-3674
      Fax
      +49 4131 309-553674
  • Parken

    • Parkplatz: Parkhaus Am Rathaus
      Anzahl: 508
    • Frauenparkplatz: Parkhaus Am Rathaus
      Anzahl: 21
    • Behindertenparkplatz: Parkhaus Am Rathaus
      Anzahl: 3
  • Barrierefreiheit

  • Verkehrsmittel

    • Fahrplanauskunft