Ansprechpartner & mehr

Pressearchiv der Hansestadt Lüneburg

Am Montag Neueröffnung des Familienbüros in der Apothekenstraße (26.06.2020)

(sp) Lüneburg. Das Familienbüro und die Verwaltung der Kindertagesstätten in der Hansestadt Lüneburg öffnen wieder ihre Türen, diesmal an einem neuen Standort: Ab Montag, 29. Juni 2020, bieten die Ansprechpartner rund um die Themen Familie und Kinderbetreuung ihre Beratungsgespräche in den neu bezogenen Räumlichkeiten in der Apothekenstraße 17 an. 
 
Bisher war das Familienbüro in der Waagestraße untergebracht und der Bereich Kindertagesstätten im Klosterhof, mit dem Umzug können die Ansprechpartner für Kinderbetreuung nun auch räumlich zusammenwachsen. Sozialdezernentin Pia Steinrücke erläutert: „Da das Familienbüro und die Kita-Verwaltung die zentralen Anlaufstellen für Familien in Lüneburg sind, war es uns wichtig, diesen Bereich enger zusammenzuführen, auszubauen und noch kundenfreundlicher zu gestalten.“
 
Durch die räumliche Zusammenführung gibt es nun auch einheitliche Öffnungszeiten. Die regelmäßigen Sprechzeiten sind:
Montags, dienstags und mittwochs in der Zeit von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 13 bis 16 Uhr.  
 
Über die zentrale Rufnummer 04131 309 – 4431 können Familien individuelle Termine für Beratungsgespräche vereinbaren. Dabei informieren die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über die unterschiedlichen Kinderbetreuungsangebote in der Region, je nach den persönlichen Bedürfnissen der Familien und geben Auskunft über Kosten und Anmeldeverfahren. Zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf berät und unterstützt das Familienbüro außerdem bei der Suche nach einem freien Betreuungsplatz in der Krippe, einer Kindertagesstätte, bei Tageseltern, einem Babysitter oder bei der Suche nach den richtigen Ansprechstellen in allen Familienangelegenheiten.